Umsatz der LFDs kombiniert steigt um 36%

Überall, wo Sie sehen, gibt es ein neues Großformat-Display (LFD) Schirm knallen oben, vom örtlichen Krankenhaus zur Schule Ihres Kindes. Und es ist wenig überraschend, wie nach einem neuen Bericht von Industrie-Analysten-Kontext, die jährliche Verkäufe von LFDs kombiniert in ganz Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) stiegen um 36% für Q1 2015, verglichen mit Q1 2014.

LFDs kombiniert bieten hochauflösende Anzeige-und Präsentationen für eine breite Palette von Einsatzmöglichkeiten – von Meeting Spaces bis hin zu Digital Signage. Mit mehr interaktiven Optionen und einer Reihe von neuen Größen zur Auswahl, ist es leicht zu sehen, warum Lfd Verkäufe sind um mehr als ein Drittel, Jahr für Jahr.

Der Anstieg des Umsatzes ist weitgehend auf einen Trend in den Größen, die von einem extremen zu einem anderen geht-mit riesigen 65-Zoll-Bildschirme und "Small" 34 Zoll und unter LFDs kombiniert erlebt Umsatz steigt von 92% bzw. 68%. Allerdings gibt es auch einen deutlichen Trend in den gesamten Anteil der Einnahmen, die das Segment selbst jetzt Befehle.

Von einem sehr stabilen 20% Anteil der gesamten Industrie, hat sich der Markt in den letzten 12 Monaten schnell gewachsen, um einen 31% Anteil-mit der dynamischen und einfach zu verwenden Digital Signage beweisen einen riesigen Hit im kommerziellen Bereich. Der Anstieg von über 10% ist auch dank der Beiträge interaktiver Displays erreicht worden, wo eine Zunahme der Zahl der Anträge einen großen Einfluss hat.

Senior Analyst bei Context, Lachlan Welsh, erklärt: "Es gibt eine Entwicklung Trend für Anbieter zu bieten zuverlässige, kostengünstige Digital Signage, die in mehr und mehr Einzelhandel, Restaurants und Büros verwendet wird, weil es dynamisch und leicht zu aktualisieren." Dies hat zu mehr engagierten Kunden und Arbeitnehmern geführt; Ihre Erfahrung ist nicht nur spannender, sondern Sie werden auch zur richtigen Zeit mit der richtigen Botschaft präsentiert, wohingegen die gedruckte Beschilderung oft zu breit und veraltet war.

Das Wachstum der LFDs kombiniert ist europaweit einheitlich, mit Ausnahme der Armen Darsteller Polen und der Schweiz. Top der Klasse sind Finnland (66,96%), Deutschland (66,84%) und Spanien (62,52%). Vier andere Nationen erreichten auch einen Umsatzanstieg von mehr als 40% – Niederlande (42,70%), Norwegen (41,82%), Vereinigtes Königreich (41,27%), Österreich (41,27%) – während das Wachstum der restlichen Länder im Vergleich zum Vorjahr alle komfortabel über der 10%-Marke lag.

Also, wie haben die großen Unternehmen getan? Nach der Registrierung des Vorjahres-Wachstums von 35% für den Zeitraum behielt Samsung seine marktführende Position mit einem Marktanteil von 47% des gesamten Marktes. Um das Podium abzuschließen, hat NEC (der kürzlich zwei neue LFDs kombiniert mit ShadowSense Touch-Technologie gestartet) und LG Marktanteile von 14% bzw. 10% gemeldet.

Jedes Unternehmen, das Ihre Botschaft vermitteln soll, sollte Ihre Inhalte auf einem großformatigen Bildschirm für maximalen Einfluss verwalten und anzeigen. Ideal für die Einbeziehung von Kunden, die Förderung der Bekanntheit der Marke und natürlich steigende Umsätze, mehr und mehr Länder in Europa, den Nahen Osten und Afrika suchen LFDs kombiniert, um sicherzustellen, dass Sie die meisten von ihren großen Bildschirm Investition.

Verlassen einen Kommentar